Dirzus, Jutta

Jahrgang 1952, wohnhaft in der Gemeinde Weste

Mein fotografisches Interesse liegt hauptsächlich in der Langzeit-, Street- und Makrofotographie. Fotografische Abstraktion, Unschärfe oder der Aspekt der malerischen Landschaftsfotografie gehören für mich dazu. Da ich sehr ländlich auf einem ehemaligen Bauernhof lebe, zieht es mich immer wieder ans Meer oder in die Großstadt, letzteres auch wegen der Architektur.

Angefangen habe ich im analogen Zeitalter mit einer Canon A1, heute fotografiere ich mit einer Canon 60D. Der Weg ging über unzählige Dias mit Reisemotiven hin zu ausgesuchten Motiven, wobei mich besonders Form, Farbe und Stimmung interessieren. Der Aufbau und die Ausdruckskraft eines Fotos sind mir wichtig, weniger die feinen Unterschiede verschiedener Kameras oder Bildbearbeitungsprogramme.

Seit 7 Jahren bin ich in der Fotogilde Uelzen und gehöre dem Vorstand an. Die Fotogilde bietet für mich eine gute Mischung aus unterschiedlichem technischen Wissen der Mitglieder, Tipps, praktischen Übungen, die Möglichkeit auszustellen ... immer wieder neue Impulse.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen